200 Kommentare

Veröffentlicht auf von Nancy

Hii meine Süßen,

 

jetzt hab ich erstmals 200 Kommentare :) ich danke für jedes einzelene Kommentar und freue mich sehr darüber.

Im Gegensatz zu anderen Blogs die sehr erfolgreich sind, sind 200 Kommentare vielleicht nicht viel, jedoch bedeutet es für mich sehr viel. Vielen Dank an euch alle <3 und einen besonderen Dank an meine Leser, die an meinem Blog und an meinem etwas bescheidenen Leben teilnehmen wollen.

 

Kussi <3 Nancy

 

Veröffentlicht in Blog News

Kommentiere diesen Post

Kiat Gorina 01/18/2012 21:11

Wölfe sind für mich ganz besondere Tiere. Meine Hündin ist eine Mischung von Husky und Wolf. Früher hatte ich eine Schäferhündin, auch mit Wolf als Vater. Wölfe sind sehr sozial, und sehr
intelligent.

Kiat Gorina 01/18/2012 20:56

Gewiss, Geld brauchen wir alle. Nur möchte ich - so weit wie möglich - unabhängig sein. Das kommt wahrscheinlich daher, dass ich in der Steppe aufgewachsen bin und oft auf mich allein gestellt war.
Meine besten Freunde waren die Tiere - vor allem die Wölfe ;-)

Nancy 01/18/2012 21:00



ich liebe wölfe. mein leit- und krafttier ist der wolf :)



Kiat Gorina 01/18/2012 20:22

Das ist genau die richtige Einstellung! Ich werde ja auch immer weider gefragt, weshalb ich mit meinem Blog kein Geld verdiene. Ich mache aber keine Werbung. Weil ich sonst abhängig werde. Und dann
bin ich unabhängig. Dann bin ich auch im Hamsterrad: Immer mehr Geld, dazu brauch ich mehr Leserinnen, also schreibe ich das, was Leserinnen anlockt. Obwohl ich eigentlich etwas ganz anderes
schreiben möchte.

Ich freue mich sehr über dein EInstellung!

Nancy 01/18/2012 20:40



naja, über ein wenig geld würde ich mich freuen :) wer würde sich nicht freuen, aber es ist für mich um himmels willen nicht so wichtig. es wäre doch schön ein wenig taschengeld am bloggen zu
verdienen, jedoch würde ich gewinnspiele starten mit dem geld und meine leser damit erfreuen :)



Kiat Gorina 01/18/2012 14:40

Alles ist relativ! Auch die Anzahl der Kommentare. Und es kommt auch auf die "Qualität" der Kommentare an. Es geht nicht nur um die Anzahl. Wer allerdings bei Overblog einen obren Rang erreichen
möchte, braucht auch viele Kommentare - da wird dann alles gezählt, auch wenn es nur gestammelte Wortfetzen sind.

Nancy 01/18/2012 20:08



Also mir gehts nicht um den rang, sondern um den spaß am bloggen. und ich hoffe das ich meine leser spaß am lesen haben :)