Sonnenbrand

Veröffentlicht auf von lifestyleblog-nancy

Hey meine Lieben,

 

seit Sonntag hatten wir mega geiles Wetter und waren seit dem auch jeden Tag im Freibad. Heute jedoch sind wir früher hin und das den ganzen Tag. die Sonne war sehr aggresiv und trotz eincremen hab ich mir einen Sonnenbrand zugezogen :(

Im Gesicht ist es am schlimmsten. Deshalb dachte ich mir, ich schreib einen Arikel über Tipps vor dem Sonnenbaden (Vorbeugeung gegen Sonnenbrand) und nach dem Sonnenbaden (wenns schon zu spät ist). Sonnenbrand ist keine schöne Sache und man möchte die Schmerzen am liebsten nicht haben :) doch nun zu den Tipps

 

http://www.apotheken-umschau.de/multimedia/237/123/57/9150038033.jpg

 

Vor dem Sonnenbaden:

 

Style:

> Die Körperhygiene zählt natürlich auch dazu ;) und wir wollen ja nicht zum Lästerobjekt werden. Darum rasieren!!! die Haare müssen weg! Beine, Achseln, Intimbereich - Bikini Zone

> Wenn ihr geschminkt sein wollt, benutzt Wasserfeste Mascara!

> Worauf ich besonderst achte: Ein schöner Bikini ist schon die halbe Miete, wenn ihr Blicke auf euch ziehen wollt ;)

> Gepflegte Füße sind ein MUSS. Ein schöner Nagellack der zum Bikini passt ist nicht nur genial, sondern sieht auch super aus

> schöne Ohrstecker die in der Sonne funkeln, bringen eure Augen zum strahlen B)

 

Schutz:

> Cremt euch mit einer Sonnencreme ein. Etwa eine halbe std davor sollte reichen damit sie einzieht und ihr euch dann in die Sonne legen könnt. Immer wieder Schutz erneuern.

> Die sonne scheint von 11 -15Uhr besonders stark

> Sonnenbrille nicht vergessen! Keine billig Plastikbrillen, sondern achtet darauf min. UV-Schutz 300 zu haben.

> Nicht in der prallen Sonnen liegen. Selbst im Schatten beträgt die UV-Strahlung noch 50%

> Den Kopf schützen. Auch bei dichtem Haar ist die Gefahr da einen Sonnenstich zu kriegen.

> Vorsicht mit Babyöl oder Melkfetten! Sie bringen dir die schnelle Bräune, aber auch den Brand. Zwischendurch immer mal wieder Sonnenschutzcreme verwenden.

 

Bei Sonnenbrand:

> Joghurt hat eine schmerzlinderne Wirkung. Einfach einen Waschlappen nass machen, Joghurt drauf schmieren und auf die verbrannte Fläche legen.

> Viel Wasser trinken wie nur möglich!

> Apres-Produkte verwenden. Sie enthalten viel Wasser und wenig Fett. Dadurch wirkt es kühlend und beruhigend.

> Oft mit feuchtigkeitsspendenden Lotionen eincremen.

> Zusätzlich könnt ihr Vitamin A einnehmen. Es fördert das Wachstum und die Erneuerung der Oberhautzellen und verleiht der Haut einen gewissen (keinen absoluten) Sonnenschutz.

> Panthenol-Spray ist der Klassiker mit dem Wirkstoff Dexpanthenol. Man bekommt das Panthenol-Spray in der Apotheke. Einfach aufsprühen – es kühlt, ist schmerzstillend und unterstützt den Heilungsprozess der Haut ohne dabei zu fetten.

> Gegen Schmerzen und leicht erhöhte Temperatur helfen leichte Schmerzmittel. Besonders gut eignen sich Aspirin, Paracetamol oder Ibuprofen.

http://www.online-reiseinfos.de/reiseziele/sonnenbrand.jpg
Ich hoffe es hat und wird euch helfen ;)
Viel Spaß beim braun werden. Und immer dran denken: übertriebenes Bräunen kann zu schäden der Haut und Hautkrebs führen!
Hattet ihr auch schon mal Sonnenbrand? Wenn ja, war es sehr schlimm?

Veröffentlicht in Körper & Schönheit

Kommentiere diesen Post

Aloe Vera Pflanze 08/03/2011 13:15


hi,
mein persönlicher tipp: kauft euch schon mal eine aloe vera pflanze und schneidet sie auf wenn ihr einen sonnenbrand habt. hilft ungemein. ein wenig eklig, aber sehr effektiv !!!
lg


Nancy 08/10/2011 11:55



ich habe gemerkt das die apres lotionen nach dem sonnenbad am efektivsten ist, meiner meinung nach. aber vielen dank, vielleicht können ja meine leser davon gebrauch machen ;)



Lou Salomé 07/25/2011 14:43


Wenn ich am Mittelmeer oder am Atlantischen Ozean Urlaub gemacht hab, hatte ich auch oft schlimmen sonnenbrand. Ich bin am Strand eingeschlafen :) Da hab dann zitrone oder limette raufgemacht. Hat
mir meine Oma mal erzählt und ich fand, dass das half. In letzter Zeit verbringe ich hauptsächlich meinen Urlaub in Deutschland und dieses Jahr konnte ich mich (leider) nicht über Sonnenbrand
ärgern.


Nancy 07/27/2011 01:57



von zitrone oder limette hab ich noch nie was gehört, aber werde es wohl im nächsten sommer dann mal ausprobieren, wenn ich wieder sonnenbrand bekommen sollte. nun ja und die sonne in deutschland
lässt wohl sehr zu wünschen übrig. jedoch bin ich ja der meinung das der regen es einfach nicht verstehen möchte, dass die sonne sich von ihm tränen will und er einfach seine nässe nicht packen
möchte um zu verschwienden -.- schade eigentlich